con_sens



 

"Komplexe Strategien auf den Punkt bringen"

Die Städte und Landkreise stehen vor sozialen Herausforderungen:

  • Die Bevölkerung wird älter. Die Alten werden ärmer. Dementielle Erkrankungen nehmen zu. Immer mehr Bürger sind pflegebedürftig.

  • Wenn das System Arbeit nicht greift: Unterstützung in spezifischen Problemlagen ist gefragt, z.B. Wohnungslosenhilfe, Schuldnerberatung oder Projekte in sozialen Brennpunkten.

Die Sozialämter stehen vor organisatorischen Herausforderungen:

  • Eine leistungsartenübergreifende, ganzheitliche Beratung und Begleitung der Bürgerinnen und Bürger ist gefragt. Die komplexen und lebenslagenbezogenen Bedarfe der Bürger stehen im Vordergrund

  • Ein großer Teil der Leistungen wird von externen Trägern erbracht. Steuerung und Leistungsgestaltung ist vor dem Hintergrund knapper Mittel eine immer komplexere Aufgabe.

Das Team aus dem Geschäftsbereich Sozialhilfe unterstützt Sie dabei:

  • Komplexe Strategien auf den Punkt zu bringen,
  • Daten, Fakten und Entwicklungen transparent und anschaulich aufzubereiten und zu bewerten,
  • Veränderungsprojekte zu planen und umzusetzen.

Dabei begleiten wir Sie methodisch und mit einer deutlichen fachlichen Haltung auf Basis langjähriger Erfahrungen. Sprechen Sie uns an.

 


 
Jutta Hollenrieder

Geschäftsführerin                                   


hollenrieder@consens-info.de